Ablauf einer Sitzung

Ich arbeite über die Ferne.

 

Du hast zwei Möglichkeiten, entweder rufe ich dich zum vereinbarten Zeitpunkt an (Ausland über WhatsApp) dafür wäre ein Foto von dir toll,

oder wir werden uns über  WhatsApp Video-Chat treffen.

 

Wir besprechen dein Anliegen. Es ist wichtig, dass du eine positive Veränderung möchtest. Nur so ist eine Veränderung möglich. Während der Sitzung folgen Quantenheilung-Anwendungen. 

 

Bitte nimm dir nach der Sitzung noch etwas Zeit für dich. 

 

Zusätzlich bei Tieren

Für die Arbeit mit Tieren sende ich dir einen Fragebogen (MS Word), den du ausfüllen und mir per E-Mail zurücksenden kannst. (Falls du kein MS Word hast, notiere dies bitte bei deiner Anfrage, in diesem Fall sende ich dir den Fragebogen als PDF zum ausdrucken.)

 

Ich benötige zwei Fotos deines Tieres, bei denen die Augen gut sichtbar sind. Das Foto sollte nicht älter als einen Monat sein.

Formuliere mir dein Anliegen so präzise wie möglich.

 

Ich werde über die Tierkommunikation das Einverständnis bei deinem Tier einholen, ob es eine Sitzung möchte.

 

 

 

Allgemein

Ich sende dir ein Blatt mit der Aufklärung für den Haftungsausschluss sowie die Einwilligungserklärung für die Führung einer Klienten-Akte.